Dipl. Komplementärtherapeutin mit Fachgebiet Craniosacral  


Dipl. Fussreflexzonentherapeutin


Osteopressur Therapie


Craniosacral Therapie 

Was ist Craniosacral Therapie?

Die Craniosacral Therapie ist eine sanfte Therapieform, die den natürlichen Heilungsprozess des Körpers unterstützt. Indem ich die Klientin mit behutsamen Berührungen begleitet und ihr aufmerksam zur Seite steht, wird die Klientin dabei unterstützt, ihren Körper besser wahrzunehmen. Dies kann dazu beitragen, dass gehaltene Energie oder Verspannungen im Körper, gelöst werden können. Die Craniosacral Therapie nutzt somit die körpereigenen Ressourcen, um eine verbesserte körperliche Balance und Entspannung zu erreichen.


Wie verläuft eine Craniosacral Therapie Sitzung?

Eine Sitzung dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten. Zu Beginn wird das Anliegen geklärt. In bequemer Kleidung legen Sie sich auf die Therapieliege. Mit ruhenden, achtsamen Berührungen behandle ich den ganzen Körper. Im abschliessenden Gespräch werden gemachte Erfahrungen besprochen, Veränderungen evaluiert und Ihr Transfer in den Alltag unterstützt.

Für wen eignet sich diese Therapie?

Die Craniosacral Therapie ist eine sanfte und ganzheitliche Therapieform, die sich für Menschen jeden Alters eignet. Sie wirkt wohltuend und stärkend auf verschiedenen Ebenen, darunter körperliche, emotionale, psychische und soziale Aspekte. Egal, ob Sie ein Neugeborenes sind oder bereits hochbetagt, diese Therapie kann Ihnen auf vielfältige Weise unterstützen. 

Für Neugeborene und Kleinkinder kann die Craniosacral Therapie bei verschiedenen Herausforderungen unterstützen, wie beispielsweise Schlafproblemen, Koliken, Entwicklungsverzögerungen oder Unruhezuständen.

Bei Kindern und Jugendlichen kann sie bei Hyperaktivität, Lernschwierigkeiten, emotionalen Problemen und Stressbewältigung hilfreich sein.

Erwachsene profitieren von dieser Therapie, um körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen, Migräne, Verspannungen und Verdauungsprobleme zu lindern. Gleichzeitig kann sie die Bewältigung von emotionalen Belastungen, Stress und psychischen Problemen unterstützen.

Auch im Alter kann die Craniosacral Therapie eine wertvolle Ressource sein, um die Lebensqualität zu verbessern. Sie kann dazu beitragen, Altersbeschwerden zu lindern, die Mobilität zu erhalten und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

Die Therapie ist nicht auf bestimmte Altersgruppen oder Gesundheitszustände beschränkt. Sie ist für alle Menschen geeignet, die nach ganzheitlicher Heilung und Entspannung suchen. 




Was ist Komplementär Therapie?

Der Name Komplementär wird definiert durch alternativ, also eine alternative oder ergänzende Therapie zur Schulmedizin.
Komplementärtherapeuten erachten Genesung als einen Prozess der von verschiedenen, sich ergänzenden Faktoren abhängig ist. Körper, Geist und Seele werden gleichermassen umfasst. Die Selbstregulierung wird gestärkt und der Prozess der Selbstwahrnehmung und Genesungskompetenz wird in Gang gesetzt.

Fussreflexzonenmassage


Ganzheitliche Entspannung und Unterstützung der Selbstheilungskräfte. 

Die Fussreflexzonenmassage ist eine faszinierende Therapieform, die die Verbindung zwischen unseren Füssen und dem gesamten Körper nutzt, um ganzheitliche Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern. 

Während einer Fussreflexzonenmassage werden gezielte Impulse und Druckpunkte auf den Fusssohlen und dem Rist stimuliert. Diese Impulse werden über Haut, Muskeln, Nerven, sowie das Blut- und Lymphsystem an das Gehirn und die betreffenden Organe weitergeleitet. Dabei entfaltet sich eine angenehme und entspannende Wirkung, die oft als sehr wohltuend empfunden wird.
 
Die punktuelle Stimulation dieser Reflexzonen hat das Potenzial, Blockaden in den Meridianen des Körpers zu lösen. Meridiane sind die Energiebahnen, auf denen die Lebensenergie, auch als Qi bekannt, im Körper zirkuliert. Durch die Freisetzung von Blockaden wird der Energiefluss verbessert, und dies kann zu einer besseren Durchblutung und einem harmonischeren Funktionieren der Organe führen. 
Die Fussreflexzonenmassage unterstützt somit die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers. Sie kann dazu beitragen, Stress abzubauen, Schmerzen zu lindern, das Immunsystem zu stärken und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. 

Die ganzheitliche Natur dieser Therapie macht sie zu einer wertvollen Ergänzung für Menschen auf der Suche nach Entspannung und einer natürlichen Methode, um ihre Gesundheit zu fördern. Erleben Sie die wohltuenden Effekte der Fussreflexzonenmassage und gönnen Sie sich eine Auszeit für Körper und Seele.


Die Massage eignet sich bei folgenden Beschwerden :
Durchblutungsstörungen, Verdauungsproblemen, Organstörungen, Kopfschmerzen, Allergien, Rückenschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Nierensteinen, Reizblase, Tinnitus und wohltuende Unterstützung während der Schwangerschaft.


Eine Sitzung dauert in der Regel 60 Minuten. Bei zusätzlichen Leistungen wie Narbenbehandlung oder Ohrdiagnostik dauert es etwas länger. Für die Fussreflexzonen - Massage wie auch für die anderen Therapien ist es von Vorteil wen Sie Jogginghosen tragen. 

Osteopressur Therapie

Was beinhaltet die Therapie?

Drücken, Dehnen, Rollen – die drei Techniken sind die Grundsteine für die Therapie.

Drücken:
Bei der Osteopressur werden spezielle „Alarmschmerz-Rezeptoren“, die an unserer Knochenhaut sitzen, gezielt gedrückt. Durch den Druck auf die fest definierten Knochenpunkte steuern wir bestimmte Areale im Gehirn an und gelangen genau dorthin, wo die zu hohen muskulär-faszialen Spannungen im Gewebe aufgebaut werden. Auf diese Weise werden gespeicherte Hirnprogramme zurückgesetzt, sodass sich die muskulär-faszialen Spannungen wieder normalisieren können. 


Dehnen:
Einseitige Bewegungen lassen Schmerzen entstehen — ausgleichende Bewegungen können Schmerzen nehmen. Mit den Übungen dehnst du unnachgiebige Muskeln und Faszien langfristig wieder auf ihre „natürliche Länge” und kräftigst sie zugleich auf gesunde Weise. Das Ergebnis: Spannungen können sich normalisieren und Schmerzen dauerhaft verschwinden.

Rollen:
Mit Hilfe von Faszien Rollen,  wird das Bindegewebe mit Druck wie ein Kuchenteig ausgerollt. Der Austausch von Nährstoffen verbessert sich, Verklebungen in den Faszien werden aufgelöst und das Gewebe wieder geschmeidig und flexibel. Ich nutze die Faszien-Rollmassage, um die Effekte der Engpassdehnungen zu verstärken und das verfilzte Gewebe bei seiner Regeneration zu unterstützen.



Für wen eignet sich diese Therapie?
 

Die Therapie ist für Menschen jeden Alters und jeder Fitnessstufe geeignet. 


Schmerzen können unser Leben erheblich beeinträchtigen und uns in vielen Aspekten einschränken. Ob akute Beschwerden, chronische Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen, die Osteopressur Therapie bietet eine wirksame und ganzheitliche Lösung, um Ihre Schmerzen zu lindern und Ihre Mobilität wiederherzustellen.


Meine Dienstleistungen:

  • Diagnose und Schmerzanalyse: Ich beginne mit einer sorgfältigen Analyse Ihrer Schmerzsymptome, um die Ursache Ihrer Beschwerden zu identifizieren.
  • Präventive Maßnahmen: Neben der Schmerzlinderung helfe ich Ihnen, durch gezielte Übungen und Empfehlungen Rückfällen vorzubeugen. 



Bei welchen Beschwerden hilft die Osteopressur Therapie?

Die Osteopressur Therapie ist äußerst effektiv bei einer Vielzahl von Beschwerden, die den gesamten Bewegungsapparat betreffen. Sie kann zur Linderung und Behandlung verschiedener Schmerzen und Beschwerden eingesetzt werden, darunter:

Rücken- und Nackenschmerzen: Die Therapie ist besonders wirksam bei Rücken- und Nackenproblemen, sei es durch Verspannungen, Bandscheibenprobleme oder Fehlhaltungen. Ich helfe Ihnen, die Ursache Ihrer Beschwerden zu identifizieren und gezielte Maßnahmen zu ergreifen, um die Schmerzen zu reduzieren.

Kniebeschwerden: Knieschmerzen können Ihre Bewegungsfreiheit erheblich einschränken. Mit der Osteopressur Therapie kann ich dazu beitragen, Knieschmerzen zu lindern und die Stabilität Ihrer Kniegelenke zu verbessern.

Schulterschmerzen: Schulterschmerzen sind oft das Ergebnis von Muskelverspannungen oder Bewegungseinschränkungen im Schulterbereich. Die Therapie kann dazu beitragen, die Muskulatur zu entspannen und die Mobilität Ihrer Schultern wiederherzustellen.

Ganzheitliche Betrachtung: Die Osteopressur Therapie betrachtet den gesamten Bewegungsapparat und hilft, muskuläre Dysbalancen zu korrigieren, die oft die Wurzel von Schmerzen und Beschwerden sind. Mein Ziel ist es, nicht nur die Symptome zu behandeln, sondern die Ursachen zu beheben, um langfristige Schmerzlinderung zu ermöglichen.

Ihr Weg zu einem schmerzfreien Leben
Die Therapie bietet einen ganzheitlichen Ansatz zur Schmerzbehandlung und Verbesserung der Lebensqualität. Wenn Sie unter Rücken-Nackenproblemen, Knieschmerzen, Schulterschmerzen oder anderen Beschwerden leiden, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. 



Praxis-Siegenthaler

Sagenhofstrasse 1
6030 Ebikon
Tel. 078 240 61 54
[email protected]

Zusatzversicherung anerkannt
EMR + ASCA
Cranio Suisse Mitglied